Ziele:

Die  hauptsächlichen Ziele der NaturFreunde bestehen  in  der Umsetzung von:
Klima-  und Umweltschutz, Freizeit und Naherholung für Jung und Alt,  Natursport, Kultur- und Heimatkunde, Projekte und Politik.

              

Dabei  ist es uns wichtig nicht nur davon zu reden, sondern auch nachhaltig  zu handeln!
Nachhaltigkeit  gehört zum Kern unserer Arbeit – wir wollen den folgenden  Generationen eine lebenswerte und gestaltbare Welt hinterlassen und  setzen nachhaltige Entwicklung in der Praxis um. Dabei bringen wir  Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und Kultur miteinander in  Einklang.
Neben unserem Ziel, eine nachhaltige und gerechte  Gesellschaft zu schaffen, werden vor allem Sport und Gemeinschaft bei  uns großgeschrieben. Wir glauben, dass es gemeinsam einfach besser  geht!

              

Dabei  liegen uns Kinder und  Jugendliche besonders am Herzen.
Damit  nicht immer die Erwachsenen bestimmen, gibt es die Naturfreundejugend für alle bis zum 26. Lebensjahr. Hier setzen sich junge Menschen mit  Themen ihrer Generation auseinander. Bei gemeinsamen  Sportveranstaltungen, Freizeiten, Seminaren oder dem Kindergipfel  zeigen sie, dass ein politischer Jugendverband Spaß machen kann.