Der Wintersport nimmt bei den Memminger  Naturfreunden einen sehr hohen Stellenwert ein.


Beim alljährlichen Skikurs
Beim alljährlichen Skikurs

 

Viel Bewegung in der Natur und Spaß am  Skilaufen, Langlaufen oder Skiwandern, einmal abseits der Pisten,  sind ein wesentlicher Bestandteil des Vereinslebens.          

Spaß          

Ohne die Hauptmotivation Spaß geht bei  den Naturfreunden nichts. Bei jeglicher Aktivität, vom Rodeln bis zu  den Skirennen.      

 

Spaß auch abseits der Piste
Spaß auch abseits der Piste

 

Sportlich          

Hier ist aber nicht nur das "einfach  zum Skifahren gehen" gemeint. Der sportliche Ehrgeiz gehört zu  einem gewissen Teil auch dazu. Sei es im vereinsinternem Rennen oder  bei den Bayrischen Meisterschaften. Es ist für jeden  Schwierigkeitsgrad etwas dabei.          

Gelernt          

Jeder kann bei den Naturfreunden das  Skifahren lernen. Egal ob Jung oder Alt. Unsere geprüften Übungsleiter/innen vermitteln allen den Spaß an der winterlichen  Bewegung.

 

Unsere Übungsleiter während des Kurses
Unsere Übungsleiter während des Kurses

 

Einmal im Jahr findet daher auch in einem Schullandheim ein einwöchiger Skikurs statt. Hier können  vorhandene Fähigkeiten ausgebaut werden oder der absolute Anfänger  seine ersten "Gehversuche" im Schnee starten.          

... und Überall          

Ein großer Vorteil der Naturfreunde  besteht darin, dass sich im gesamten Alpengebiet Häuser der  verschiedenen Ortsgruppen befinden in denen sich, nach vorheriger  Anmeldung, von jedem Mitglied zu äusserst günstigen Preisen ein  Skiurlaub einplanen lässt. Das meistens auch noch in absoluter Nähe  zum nächsten Skilift.